Regional, Nachhaltig, Engagiert
Nahrungsergänzungsmittel für den Hund

Nahrungsergänzungsmittel für den Hund

Jeder Hundebesitzer hat sich vielleicht schon mal die Frage gestellt, ob sein Vierbeiner Nahrungsergänzungsmittel braucht?

Das ist in der Regel nicht nötig, denn ein gesunder Hund wird durch ein hochwertiges Alleinfutter ausreichend gut versorgt. Hier sind alle wichtigen Nährstoffe und Vitamine enthalten, die für ein gesundes Hundeleben wichtig sind. Anders sieht es bei Hunden aus, die Mangelerscheinungen haben, erhöhtem Stress ausgesetzt sind, die eine OP hinter sich haben oder großen körperlichen Belastungen standhalten müssen (wie z.B. trächtige Hündinnen). Hier können Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll sein, um den Körper des Hundes wieder zu stärken. Das Alter spielt natürlich auch eine große Rolle, denn die Bedürfnisse sind ganz unterschiedlich, z.B. brauchen Welpen Unterstützung beim Knochenaufbau, und die Senioren Hilfe, um die Herzgesundheit zu erhalten. Für viele Hundeorganismen ist der Fellwechsel eine große Anstrengung, denn hier müssen in kürzester Zeit viele neue Haare gebildet werden. Das kann einen erhöhtem Nährstoffbedarf zur Folge haben.

Nahrungsergänzungsmittel gibt es für folgende Einsatzgebiete:

• Haut und Fell
• Magen und Darm
• Knochen
• Gelenke
• Beruhigung
• Wohlbefinden
• Mobilität

Auf das richtige Maß kommt es an! Alle Nahrungsergänzungsmittel sollte in der richtigen Menge über den Tag verteilt gegeben werden. Denn viel hilft leider nicht viel, eine Überdosis kann Ihrem Hund auch durchaus schaden. 

Übrigens: bekommt ein Hund BARF, sind Nahrungsergänzungsmittel sogar unbedingt nötig, damit Ihr vierbeiniger Liebling keine Mangelerscheinungen bekommt. Hier ist es besonders wichtig, dass das Rohfleisch oder Gemüse mit speziellen Kräutern angereichert werden (sind bei uns im Markt erhältlich).
 

Sprechen Sie uns an!

Sie haben Fragen zu unserem Sortiment, würden ein Produkt in Ihre Filiale bestellen oder wollen über ein anderes Thema mit uns reden? Dann sprechen Sie uns gerne an.

Sie können über Telefon, Mail oder Kontaktformular mit uns Kontakt aufnehmen.

Telefon:

Unsere Partner