Regional, Nachhaltig, Engagiert
Hunderassen, die wenig haaren

Hunderassen, die wenig haaren

Bei der Anschaffung eines Hundes, entscheiden sich viele Menschen bewusst für eine Hunderasse die kaum haart. Die einen stört es überhaupt nicht, die anderen aber treibt das in den Wahnsinn...

... denn nicht jeder möchte unbedingt die Haare seines vierbeinigen Freundes auf dem Sofa oder auf der Kleidung haben. Tatsächlich hängt es aber nicht von der Größe des Hundes ab, ob mehr oder weniger Haare in der Wohnung verstreut sind, das hat nämlich mit der Fellstruktur des Hundes zutun. Die Deutsche Dogge ist z. B. eine ausgesprochen große Hunderasse, verliert aber deutlich weniger Haare als der kleine Shetland Sheepdog. Das hängt damit zusammen, dass der Shetland Sheepdog längeres und dichteres Fell hat.

Aber Achtung! Nicht haarend bedeutet nicht gleich weniger pflegeaufwand. Das sollte unbedingt vor der Anschaffung eines Hundes bedacht werden.

 

Wir haben Ihnen hier eine kleine Auflistung erstellt mit Hunderassen die kaum Haaren:

Pudel, Malteser, Labradoodle, Yorkshire Terrier, Goldendoodle, Havaneser, Bichon Frisé, Lagotto Romagnolo, Barbet, Chinesischer Schopfhund, Französische Bulldogge, Bolonka, American Hairless Terrier, Xoloitzcuintle, Basenji, Portugiesische und Spanische Wasserhunde

 

Was tun wenn der Hund extrem haart?

Bürsten Sie Ihren Hund regelmäßig. Dadurch können Sie die losen Haare am besten entfernen. Besonders wenn Ihr Hund sich im Fellwechsel befindet, ist die Fellpflege umso wichtiger.

Bei Hunden mit einer dicken Unterwolle sollte im Sommer täglich gebürstet werden. Ein weiterer Punkt was man bei der Fellpflege beachten sollte, ist die Fellstruktur des jeweiligen Hundes.

Das ist entscheidend und gibt uns vor, wie oft unser Hund eine Fellpflege benötigt. Auch eine vitalstoffreiche Ernährung reduziert den Fellverlust bei unserem Vierbeiner. Futter was reich an ungesättigten Fettsäuren ist und eine große Menge an Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren vorweist, stärkt die Spannkraft der Haarwurzeln. Das führt dazu, dass der Hund auch hier deutlich weniger Haare verliert.

Sprechen Sie uns an!

Sie haben Fragen zu unserem Sortiment, würden ein Produkt in Ihre Filiale bestellen oder wollen über ein anderes Thema mit uns reden? Dann sprechen Sie uns gerne an.

Sie können über Telefon, Mail oder Kontaktformular mit uns Kontakt aufnehmen.

Telefon:

Unsere Partner